本站首页 返回顶部 关于博主

Bilder in outlook automatisch herunterladen

PDF版

Outlook verfügt über eine Sicherheitsfunktion, die verhindert, dass Bilder und auch einige HTML-Elemente von externen E-Mails heruntergeladen werden, bis Sie dies zulassen. Es gibt einen Abschnitt, der besagt, Bilder nicht automatisch in HTML-E-Mail-Nachrichten oder RSS-Elemente herunterzuladen. Bitte deaktivieren Sie es, und von dort aus erlaubt das System Microsoft Outlook, Bilder automatisch in alle eingehenden Nachrichten herunterzuladen. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Bilder nicht automatisch in HTML-E-Mail-Nachrichten oder RSS-Elementen herunterladen. Um hier klar zu sein, sprechen wir nicht über Nachrichten, die Bilder als Anhänge enthalten, oder über Nachrichten, in die der Absender Bilder eingefügt hat (da diese ziemlich ähnlich wie Anhänge funktionieren). Wir sprechen von Bildern, die URL-Links zu Bildern enthalten, die online gehostet werden. Die Bilderrahmen machen die empfangenen E-Mail-Nachrichten nicht leicht zu lesen. Aber Sie können alle Bilder in dieser E-Mail-Nachricht manuell herunterladen. Outlook verhindert also standardmäßig den automatischen Download von Bildern – und das ist eine gute Sache. Wenn Sie automatische Bilddownloads in Outlook blockieren: Wenn Sie dem Absender vertrauen, können Sie zulassen, dass alle Bilder und Inhalte automatisch heruntergeladen werden, wenn Sie E-Mails von ihnen erhalten.

Sie können entweder ihre gesamte Domain (z.B. company.com) oder nur ihre E-Mail-Adresse zulassen. Stellen Sie sich vor, Sie erhalten eine E-Mail von jemandem, den Sie nicht kennen. Sie öffnen die Nachricht, und alle Bilder im Inneren werden vom Server des Absenders direkt auf Ihren Computer heruntergeladen. Wenn der Server des Absenders überwacht wird, kann er feststellen, dass Sie die Bilder sofort herunterladen dürfen. Sie werden die Gültigkeit Ihrer E-Mail bestätigen, so dass sie allen Arten von lästigen Eindringlingen ausgesetzt ist, einschließlich Spam und sogar Viren. Sie können die Blockierung von Downloads von verknüpften Bildern und anderen externen Inhalten für eine einzelne Nachricht, die von einer vertrauenswürdigen Quelle stammt, aufheben. Bilder in Nachrichten von einigen Absendern und Newslettern werden nur heruntergeladen, wenn ich auf eine Leiste über der Nachricht klicke.

Bilder in Nachrichten von anderen werden heruntergeladen, sobald die Nachricht geöffnet wird. Es ist schön, dass die Macher von Outlook Ihre Privatsphäre schützen wollen, aber diese Funktion kann manchmal ein Ärgernis sein. Wenn Sie also müde sind, jedes einzelne Bild manuell herunterzuladen, können Sie lernen, wie Sie Outlook so einstellen, dass die Bilder automatisch heruntergeladen werden. E-Mails mit Bildern sind eine nette Sache in Outlook zu sehen – solange sie von legitimen Quellen gesendet werden. Newsletter, die wie Websites aussehen, sind nicht nur attraktiver, sondern auch leichter zu lesen als ihre Klartext-Pendants. Diese E-Mails können jedoch unerwünschte Inhalte enthalten, die Ihrem Computer Schaden zufügen können oder zu groß für Ihren Computer sind. Das Spoofing einer E-Mail-Adresse ist einfach. Ein Absender verwendet Ihre E-Mail-Adresse (die sich in Ihrem Adressbuch befindet) anstelle der E-Mail-Adresse des Absenders, um Outlook für Mac zum Herunterladen einer gefährlichen Datei zu veranlassen.

Die Version 2003 gehört zu den ältesten, die noch verwendet werden, und das ist es, was Sie tun müssen, um automatische Bilddownloads zu ermöglichen: Stellen Sie sich vor, Sie erhalten eine E-Mail von einem unbekannten Absender und öffnen sie.